Donald Trump: Unterschied zwischen den Versionen

Aus Bullshit Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
("Bullshit artist")
Zeile 4: Zeile 4:
 
In [https://www.youtube.com/watch?v=Yii483zIHjA einem CNN-Interview] charakterisiert [https://en.wikipedia.org/wiki/Fareed_Zakaria Fareed Zakaria] die Erfolgsstrategie Trumps wie folgt:
 
In [https://www.youtube.com/watch?v=Yii483zIHjA einem CNN-Interview] charakterisiert [https://en.wikipedia.org/wiki/Fareed_Zakaria Fareed Zakaria] die Erfolgsstrategie Trumps wie folgt:
  
<blockquote>He has spent his whole life bullshitting. He has succeeded by bullshitting. He has gotten to the presidency by bullshitting. It is very hard to tell somebody at that point that bullshit doesn't work, because look at the results, right? But that is what he does: He sees something. He doesn't particularly care if it is true or not - he puts it out there. And then notice again what he did at this press conference, when pushed on it he doesn't take responsibility: "I wasn't saying something, I was just quoting somebody else."<br><br>
+
<blockquote>''He has spent his whole life bullshitting. He has succeeded by bullshitting. He has gotten to the presidency by bullshitting. It is very hard to tell somebody at that point that bullshit doesn't work, because look at the results, right? But that is what he does: He sees something. He doesn't particularly care if it is true or not - he puts it out there. And then notice again what he did at this press conference, when pushed on it he doesn't take responsibility: "I wasn't saying something, I was just quoting somebody else."''<br><br>
  
 
''Er hat sein Leben lang Bullshit geredet. Er hatte Erfolg durch Bullshitting. Er erreichte seine Präsidentschaft durch Bullshitting. Es ist sehr schwer, jemandem an diesem Punkt zu erklären, Bullshitting funktioniere nicht, denn schaue auf die Ergebnisse, nicht wahr? Aber das ist, was er macht: Er sieht etwas. Er kümmert sich nicht genau daraum, ob es war oder falsch ist, er lässt es raus. Und dann rufe Dir in Erinnerung, was er auf der Pressekonferenz getan hat: Wenn er darauf angesprochen wird, übernimmt er keine Verantwortung: "Ich habe nichts gesagt, ich habe nur jemanden anders zitiert."''</blockquote>
 
''Er hat sein Leben lang Bullshit geredet. Er hatte Erfolg durch Bullshitting. Er erreichte seine Präsidentschaft durch Bullshitting. Es ist sehr schwer, jemandem an diesem Punkt zu erklären, Bullshitting funktioniere nicht, denn schaue auf die Ergebnisse, nicht wahr? Aber das ist, was er macht: Er sieht etwas. Er kümmert sich nicht genau daraum, ob es war oder falsch ist, er lässt es raus. Und dann rufe Dir in Erinnerung, was er auf der Pressekonferenz getan hat: Wenn er darauf angesprochen wird, übernimmt er keine Verantwortung: "Ich habe nichts gesagt, ich habe nur jemanden anders zitiert."''</blockquote>
  
 
[https://www.youtube.com/watch?v=_kJpttKLUtI In einem eigenen Kommentar] geht Zakaria intensiver mit Bezug auf Harry Frankfurts [https://de.wikipedia.org/wiki/On_Bullshit ''On Bullshit''] auf seine Darstellung Trums als ''Bullshit artist'' ein.
 
[https://www.youtube.com/watch?v=_kJpttKLUtI In einem eigenen Kommentar] geht Zakaria intensiver mit Bezug auf Harry Frankfurts [https://de.wikipedia.org/wiki/On_Bullshit ''On Bullshit''] auf seine Darstellung Trums als ''Bullshit artist'' ein.
 +
 +
== Donald Trump is BS ==
 +
[https://de.wikipedia.org/wiki/Harry_Frankfurt Harry G. Frankfurt] bezeichnete Trump in einem Artikel als Bullshit:
 +
 +
<blockquote>''Donald Trump provides a robust example of someone who is, with respect to matters particularly relevant to the exercise of high political authority, neither well-informed nor especially intelligent.'' (...)
 +
 +
''It is disturbing to find an important political figure who indulges freely both in lies and in bullshit. What is perhaps even more deeply disturbing is to discover an important segment of our population responding to so incorrigibly dishonest a person with such pervasively enthusiastic acceptance.''<ref>http://time.com/4321036/donald-trump-bs</ref> </blockquote>
 +
 +
<blockquote>''( Donald Trump stellt ein robustes Beispiel von jemandem dar, der mit Respekt für Angelegenheiten, die besonders wichtig für das Ausüben politischer Autorität sind, weder gut informiert noch sonderlich intelligent ist.'' (...)
 +
 +
''Es ist verstörend, eine wichtige politische Figur zu finden, der sich frei heraus in Lügen und Bullshit ergibt. Was vielleicht noch verstörender ist, ist zu entdecken, dass ein wichtiger Teil unserer Bevölkerung einer so unverbesserlich unehrlichen Person mit solch tiefgreifender enthusiastischer Akzeptanz begegnet. )''</blockquote>
  
 
== Weblink ==
 
== Weblink ==
*[https://de.wikipedia.org/wiki/Donald_Trump Wikipedia-Eintrag] [[Category:Person]][[Category:Politik]]
+
*[https://de.wikipedia.org/wiki/Donald_Trump Wikipedia-Eintrag]
 +
*[https://www.youtube.com/watch?v=1ZAPwfrtAFY Last Week tonight with John Oliver: The Trump Presidency, 12. November 2017] [[Category:Person]][[Category:Politik]]
 +
 
 +
== Einzelverweise ==
 +
<references />

Version vom 27. November 2017, 09:21 Uhr

Donald John Trump ist ein US-amerikanischer Unternehmer und der 45. Präsident der USA.

"Bullshit artist"

In einem CNN-Interview charakterisiert Fareed Zakaria die Erfolgsstrategie Trumps wie folgt:

He has spent his whole life bullshitting. He has succeeded by bullshitting. He has gotten to the presidency by bullshitting. It is very hard to tell somebody at that point that bullshit doesn't work, because look at the results, right? But that is what he does: He sees something. He doesn't particularly care if it is true or not - he puts it out there. And then notice again what he did at this press conference, when pushed on it he doesn't take responsibility: "I wasn't saying something, I was just quoting somebody else."

Er hat sein Leben lang Bullshit geredet. Er hatte Erfolg durch Bullshitting. Er erreichte seine Präsidentschaft durch Bullshitting. Es ist sehr schwer, jemandem an diesem Punkt zu erklären, Bullshitting funktioniere nicht, denn schaue auf die Ergebnisse, nicht wahr? Aber das ist, was er macht: Er sieht etwas. Er kümmert sich nicht genau daraum, ob es war oder falsch ist, er lässt es raus. Und dann rufe Dir in Erinnerung, was er auf der Pressekonferenz getan hat: Wenn er darauf angesprochen wird, übernimmt er keine Verantwortung: "Ich habe nichts gesagt, ich habe nur jemanden anders zitiert."

In einem eigenen Kommentar geht Zakaria intensiver mit Bezug auf Harry Frankfurts On Bullshit auf seine Darstellung Trums als Bullshit artist ein.

Donald Trump is BS

Harry G. Frankfurt bezeichnete Trump in einem Artikel als Bullshit:

Donald Trump provides a robust example of someone who is, with respect to matters particularly relevant to the exercise of high political authority, neither well-informed nor especially intelligent. (...) It is disturbing to find an important political figure who indulges freely both in lies and in bullshit. What is perhaps even more deeply disturbing is to discover an important segment of our population responding to so incorrigibly dishonest a person with such pervasively enthusiastic acceptance.[1]
( Donald Trump stellt ein robustes Beispiel von jemandem dar, der mit Respekt für Angelegenheiten, die besonders wichtig für das Ausüben politischer Autorität sind, weder gut informiert noch sonderlich intelligent ist. (...) Es ist verstörend, eine wichtige politische Figur zu finden, der sich frei heraus in Lügen und Bullshit ergibt. Was vielleicht noch verstörender ist, ist zu entdecken, dass ein wichtiger Teil unserer Bevölkerung einer so unverbesserlich unehrlichen Person mit solch tiefgreifender enthusiastischer Akzeptanz begegnet. )

Weblink

Einzelverweise

  1. http://time.com/4321036/donald-trump-bs