Babyenten-Syndrom: Unterschied zwischen den Versionen

Aus Bullshit Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
(Die Seite wurde neu angelegt: „Das Babyenten-Syndrom ist ein Idiom aus der Verhaltensbiologie, das in Bezug auf die Interaktion zwischen Mensch und Computer das Verhalten bezeichnet, sich im…“)
 
 
Zeile 1: Zeile 1:
 
Das Babyenten-Syndrom ist ein Idiom aus der Verhaltensbiologie, das in Bezug auf die Interaktion zwischen Mensch und Computer das Verhalten bezeichnet, sich im Hinblick auf die Wahl der eigenen Nutzung von und der Kritik an anderen Computerprogrammen am ersten Computersystem, das man kennengelernt hat, zu orientieren.
 
Das Babyenten-Syndrom ist ein Idiom aus der Verhaltensbiologie, das in Bezug auf die Interaktion zwischen Mensch und Computer das Verhalten bezeichnet, sich im Hinblick auf die Wahl der eigenen Nutzung von und der Kritik an anderen Computerprogrammen am ersten Computersystem, das man kennengelernt hat, zu orientieren.
  
=== Wikipedia-Eintrag ==
+
== Weblink ==
*[https://en.wikipedia.org/wiki/Imprinting_%28psychology%29#Baby_duck_syndrome Wikipedia-Eintrag]
+
*[https://en.wikipedia.org/wiki/Imprinting_%28psychology%29#Baby_duck_syndrome Wikipedia-Eintrag] [[Kategorie:Wissenschaft]]

Aktuelle Version vom 20. Juni 2017, 11:42 Uhr

Das Babyenten-Syndrom ist ein Idiom aus der Verhaltensbiologie, das in Bezug auf die Interaktion zwischen Mensch und Computer das Verhalten bezeichnet, sich im Hinblick auf die Wahl der eigenen Nutzung von und der Kritik an anderen Computerprogrammen am ersten Computersystem, das man kennengelernt hat, zu orientieren.

Weblink[Bearbeiten]