Babyenten-Syndrom

Aus Bullshit Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Das Babyenten-Syndrom ist ein Idiom aus der Verhaltensbiologie, das in Bezug auf die Interaktion zwischen Mensch und Computer das Verhalten bezeichnet, sich im Hinblick auf die Wahl der eigenen Nutzung von und der Kritik an anderen Computerprogrammen am ersten Computersystem, das man kennengelernt hat, zu orientieren.

Weblink[Bearbeiten]